SAE-Vorstand und Ausschüsse

SAE International wird durch den Vorstand geführt. Dessen Leitung übernimmt der Präsident, der gleichermaßen als Vorstandsvorsitzender fungiert. Der Vorstand unterstützt die Vision der Gesellschaft, dem weltweiten Netzwerk von Ingenieuren auf dem Mobilitätssektor durch die Bereitstellung von Industrienormen und Möglichkeiten zur Weiterbildung, Vernetzung und beruflichen Entwicklung zu dienen.

Der Vorstand definiert die strategische Ausrichtung der SAE und sorgt für eine Führung, die SAE-Mitglieder mit der Betriebsorganisation verbindet und die Leistungsfähigkeit der Organisation auf Makroebene sicherstellt. Das Führungsprinzip des Vorstands basiert auf der Vision der SAE, ihrer Befähigung und ihren Qualitätsgrundsätzen. Das präzise Richtlinienhandbuch der SAE beschreibt ihre allgemeine Ausrichtung und die Rollen der Ausschüsse, Betriebsgremien und Mitarbeiter des SAE-Vorstands.

STÄNDIGE AUSSCHÜSSE

Statutenausschuss
Der Statutenausschuss überprüft und meldet dem Vorstand regelmäßig Fragen, Probleme und/oder Empfehlungen, die sich bezüglich der Statuten ergeben.
Präsidiums-Nominierungsauschuss
Der Präsidiums-Nominierungsauschuss unterhält einen aktuellen Pool qualifizierter Bewerber und wählt Kandidaten für das Amt des Präsidenten, Schatzmeisters, stellvertretenden Schatzmeisters und Vorsitzenden gemäß dem zur Zeit aktuellen Strategieplan des Vorstands aus. Nominierungsformular
Partnerausschuss
Der Partnerausschuss bewertet alle Nominierungen und unterbreitet dem Vorstand Empfehlungen für die Zulassung und Wahl von Mitgliedern als Partner.
Finanzausschuss
Der Finanzausschuss überwacht die Finanzen der SAE gemäß der vom Vorstand zugelassenen Finanzverwaltungsrichtlinie.
Finanzprüfungsausschuss
Der Finanzprüfungsausschuss wählt einen unabhängigen Prüfer, der jährlich den Zustand der SAE-Finanzen kontrolliert, überprüft den durch den Prüfer an den Ausschuss eingereichten Prüfbericht und kommuniziert die Empfehlungen des Prüfers an den Finanzausschuss und den Vorstand.

VORSTANDSAUSSCHÜSSE

Verwaltungsausschuss & Treuhänder
Die Treuhänder sind für die Verwaltung des Pensionsplans der SAE und des SAE-Treuhandfonds für die Bezugsberechtigtenvereinigung der Mitarbeiter verantwortlich.
Planungsausschuss des Vorstands
Der Planungsausschuss des Vorstands dient dem Vorstand als Ausschuss für langfristige Planung. Er ist verantwortlich für die Kommunikation mit den Betriebsvorständen und stellt sicher, dass der Strategieplan durch die gesamte Gesellschaft hindurch integriert ist.
Entschädigungsausschuss
Der Ausschuss bewertet die Leistung des Vorstandsvorsitzenden und überwacht die Karriere- und Nachfolgeplanung für den Vorstandsvorsitzenden und die Mitarbeiterführung.

BETRIEBSGREMIEN

Ausbildungsgremium entwickelt, überwacht und genehmigt alle SAE-Ausbildungsprogramme für das Grund- und Hauptstudium sowie für die fortlaufende berufliche Fortbildung. Lernen Mehr
Das Gremium für Ingenieurtagungen organisiert Kongresse und Konferenzen, auf denen sachbezogene Informationen und/oder technische Berichte vorgestellt und diskutiert werden, einschließlich gemeinsamer Tagungen mit anderen Gesellschaften und Tagungen im Ausland, auf denen die Beteiligung der SAE als angemessen erachtet wird. Lernen Mehr
Das Stiftungsgremium der Treuhänder beaufsichtigt die Finanzmittelbeschaffung, beobachtet die Spenderzufriedenheit bezüglich der Nutzung der Gelder und fördert die SAE-Stiftung sowie Ausbildungsmaßnahmen. Lernen Mehr
Das Mitgliedergremium definiert die Mitgliedervorteile für die SAE International, entwickelt Dienstleistungen und Programme, die Mobilitätsfachleute weltweit dazu animieren, der SAE International beizutreten und ihre Mitgliedschaft beizubehalten, fördert den Austausch und die Verbreitung von technischen Informationen durch lokale Aktivitäten und Internet-Networking und schafft Richtlinien für lokale Mitgliederaktivitäten. Lernen Mehr
Publikationsgremium
Das Publikationsgremium entwickelt Richtlinien für die Einnahmen aus dem Portfolio von veröffentlichten Unterlagen, Berichten und elektronischen Medien der SAE und legt fest, wie diese Materialien produziert und verteilt werden.
Das Gremium für technische Normen fördert und überwacht die Maßnahmen und Berichte der technischen Ausschüsse der SAE und entwickelt Normen für die Bereiche Luftfahrt, Nutzfahrzeuge und Automobile durch seine Räte und technischen Ausschüsse. Lernen Mehr
Folgen Sie uns