Autonomous Technologies: Applications That Matter

Autonomous Technologies: Applications That Matter
AUTOR(EN):
William C. Messner

Im Laufe der Jahre haben die DARPA Challenges (Defense Advanced Research Projects Agency) in den USA das Interesse an autonom fahrenden Fahrzeugen geweckt und sie in den Augen der Öffentlichkeit zu einer realen Möglichkeit gemacht. Autonome und unbemannte Fahrzeuge werden jedoch bereits in verschiedenen Funktionen und immer häufiger auf dem Land, im Wasser und in der Luft eingesetzt.

Militärische Anwendungen haben dabei viel Aufmerksamkeit erfahren, insbesondere bewaffnete unbemannte Flugzeuge (Drohnen). Unbemannte Fahrzeuge verschiedener Autonomiegrade werden jedoch auch im zivilen Bereich schon auf verschiedene Weise genutzt. Einige davon sind recht bekannt (wie z. B. der Staubsaugerroboter Roomba), während andere von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet bleiben (z. B. autonome landwirtschaftliche Geräte). In den kommenden Jahren werden zusätzliche Anwendungen und leistungsfähigere Fahrzeuge schnell auf den Märkten Einzug halten. Dieses Buch untersucht eine Reihe ökonomisch bedeutsamer Bereiche, in denen unbemannte oder autonome Fahrzeuge, die hier auch als autonome Technologien verstanden werden, bereits heute oder in Kürze eingesetzt werden.

Das von SAE International und AUVSI gemeinsam herausgegebene Autonomous Technologies: Applications That Matter ermöglicht es Lesern, profitable Chancen zu erkennen und kostspielige Fehlannahmen zu vermeiden, was zivile Anwendungen autonomer Fahrzeugtechnologien angeht. Die einzelnen Kapitel beleuchten, wie die Luft-, Wasser- und Landfahrzeuge immer öfter verwendet und immer mehr geschätzt werden.

Herausgegeben von: SAE International und AUVSIEinband: Taschenbuch
Veröffentlicht: September 2014Produktcode: JPF-AUV-004
Seiten: 212Produktstatus: Verfügbar

Folgen Sie uns