Analysis Techniques for Racecar Data Acquisition, Second Edition

Analysis Techniques for Racecar Data Acquisition, Second Edition
AUTOR(EN):
Jorge Segers

Die Datenerfassung bei Rennfahrzeugen war bislang auf üppig finanzierte Teams und die renommiertesten Meisterschaften beschränkt. Angesichts des drastischen Preisverfalls bei elektronischen Komponenten stehen diese Möglichkeiten nun der breiten Masse offen. Die Kosten eines Datenerfassungssystems sind jedoch nicht gerechtfertigt, wenn die aufgezeichneten Daten nicht richtig interpretiert werden.

Dieses Buch, eine überarbeitete Ausgabe des Bestsellers von 2008, zeigt Verfahren zur Analyse von Daten auf, die mit Hilfe eines beliebigen Fahrzeugdatenerfassungssystems aufgezeichnet wurden. Es geht detailliert auf die Messung der Leistung von Fahrzeug und Fahrer ein, welche Schlüsse aus den Daten gezogen werden können, und wie diese Informationen dazu genutzt werden können, die Rundenzeiten zu verbessern. Dies sind für Renningenieure, Manager, Rennteams und Renndatenanalysten in allen Motorsportarten unschätzbare Informationen.

Ob es um die Messung der Leistung eines Formel-1-Fahrzeugs oder das eines straßenzugelassenen Pkw auf der örtlichen Rennstrecke geht, die Dynamik von Fahrzeug und Fahrer bleibt gleich. Es finden dieselben Analyseverfahren Anwendung.

In einigen Rennserien ist die Datenprotokollierung beschränkt, um das laufende Budget des Teams zu reduzieren. In diesen Fällen ist es von maßgeblicher Bedeutung, aus der zur Verfügung stehenden Hardware ein Maximum an Informationen zu extrahieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen. Das Team, das seine Daten besser nutzt, hat einen Vorsprung vor der Konkurrenz.

Sinkende Preise bei Elektronikkomponenten haben dafür gesorgt, dass moderne Sensortechnik und Aufzeichnungsmöglichkeiten nun einer breiten Masse zur Verfügung stehen. Damit geht zugleich die Gefahr einer Informationsüberflutung einher. Um dem entgegenzuwirken, bedarf es geeigneter Verfahren, die es ermöglichen, aus extrem großen Datensets die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Neben zahlreichen Aktualisierungen enthält diese Ausgabe drei neue Kapitel. Eines beschäftigt sich mit Methoden zur Analyse der Reifenperformance, ein weiteres bietet eine Einführung zur messdatenbasierten Analyse, eine Technik, die über das gesamte Buch hinweg zum Einsatz kommt, und das dritte Kapitel erläutert, welche Informationen die Daten über die Rennstrecke selbst enthalten.

Herausgegeben von: SAE International Einband: Gebunden
Veröffentlicht: Februar 2014Produktcode: R-408
Seiten: 534Produktstatus: Verfügbar

Folgen Sie uns