Treffen der US-Regierung mit der Industrie

Diese Auftaktveranstaltung bringt die Gemeinschaft der Hersteller und Nutzer von Bodenausrüstung für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie zusammen und bietet Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten wie nie zuvor. Auf der Konferenz werden wohlbekannte Hauptredner und maßgebliche Diskussionsteilnehmer vertreten sein sowie einschlägige Technologiethemen zur Sprache kommen, die für die Zukunft der Branche von Bedeutung sind, wie z. B. Bodenstromversorgung, Flüssigkeitshandhabung, Betankung, Frachthandhabung, Waffenlager, unbemannte Systeme und Umweltfragen.

Das "Government/Industry Meeting 2012" bietet ein professionelles, neutrales Forum, in dem Teilnehmer ihre Errungenschaften vorstellen, technische Lösungen austauschen und neueste Vorschriften und anstehende Gesetze diskutieren können. Die gesamte Veranstaltung dient der Bereitstellung von Vernetzungsmöglichkeiten zur sinnvollen Interaktion zwischen den Menschen, die fortschrittliche Automobiltechnik vorantreiben, und jenen, die wichtige Anforderungen zu Sicherheit, Umweltschutz und Energie in Vorschriften und Gesetzen festlegen.

Folgen Sie uns