J1587_201301

Gemeinsamer SAE/TMC elektronischer Datenaustausch zwischen Mikrocomputersystemen in Anwendungen für Schwerlastfahrzeuge.

Gegenstand
Diese SAE-Praxisempfehlung definiert ein Dokument für das Format von Nachrichten und Daten, das von allgemeiner Bedeutung für Module auf dem Datenkommunikationslink ist. Dazu gehören Feldbeschreibungen, Größe, Maßstab, interne Datendarstellung und Position innerhalb einer Nachricht. Dieses Dokument beschreibt außerdem Richtlinien für die Frequenz und die Umstände der Nachrichtenübermittlung. Zur Förderung der Kompatibilität in allen Aspekten elektronischer Datennutzung in Schwerlastanwendungen besteht das Vorhaben des Data Format Subcommittee (Unterausschuss für Datenformate) in der Entwicklung (gemeinsam mit anderen Industriegruppen) von empfohlenen Nachrichtenformaten für: a. Fahrzeug- und Komponenteninformationen; Dies beinhaltet sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Betrieb des Fahrzeugs und seiner Komponenten (z. B. Leistung, Wartung und Diagnosedaten). b. Routenplanungs- und Zeitplanungsinformationen, die mit der geplanten oder tatsächlichen Route des Fahrzeugs in Verbindung stehen. Dies umfasst den aktuellen Fahrzeugstandort (z. B. geografische Koordinaten) und die voraussichtliche Ankunftszeit. c. Fahrerinformationen im Zusammenhang mit der Fahreraktivität. Beinhaltet Fahreridentifizierung, Protokolle, (z. B. DOT-Nummer), Fahrerausgaben, Leistung, Status und Gehaltsdaten. d. Frachtinformationen liefern Daten in Verbindung mit Transport, Aufnahme oder Ablieferung von Frachtgütern. Beinhaltet Frachtstatus, -überschuss, -mangel und Schadensberichterstattung, Rechnungsstellungs- und Rechnungsinformationen sowie Kunden- und Empfängerdaten. Dieses Dokument beschreibt die empfohlenen Formate zur grundlegenden Fahrzeug- und Komponentenidentifizierung und für Leistungsdaten. Dieses Dokument soll als Anleitung für Standardverfahren dienen und unterliegt Änderungen gemäß dem aktuellen Stand von Praxis und technischem Fortschritt.

Veröffentlicht am: 04.01.2013
Publizierender Ausschuss: Truck And Bus Low Speed Communication Network Committee (Komitee für das Kommunikationsnetzwerk bei Lkws und Bussen mit geringer Geschwindigkeit)

Folgen Sie uns